SSV Berzdorf 3 am 30.10.2016

3:1 Sieg gegen Berzdorf 3 🔵⚪️

Am Sonntag konnte unsere Mannschaft die 3 Punkte in Büsdorf behalten, in einer starken ersten Hälfte, in der es bereits 5:0 stehen muss, legt Riccardo Frank mit einem Doppelpack den Grundstein! 👌

Die 2. Hälfte war dann nicht so gut und Berzdorf kam kurz nach Wiederanpfiff zum Anschlusstreffer. In einer hitzigen Endphase behielt Ibrahim Habiballah die Nerven und entschied das Spiel in der 79. Minute endgültig! 💪

Nächste Woche geht es dann zum Tabellenletzten aus Lövenich/Widdersdorf, natürlich planen wir dort mit den 3 Punkten, aber in dieser Liga sollte man niemanden auf die leichte Schulter nehmen.

#MissionKlassenerhalt

SV Godorf am 23.10.2016

Niederlage in Godorf

Am letzten Sonntag mussten wir uns nach 90 Minuten mit 3:2 geschlagen geben.

Es war eine der Niederlagen, der Marke unnötig. Von Beginn an machte unser Team Druck und nutzte die gut herausgespielten Chancen einfach nicht...

Und so kam es wie immer beim Fussball, Godorf erzielt nach einem Eckstoß das 1:0.
Das 2:0 war dann eins der Dinger, die man wahrscheinlich nur einmal in seinem Leben macht,nach einer Flanke kommt und einem schönen Seitfallzieher knallt das Leder in den Winkel.

Nach dem Wiederanpfiff waren wir dann entschlossener und erzielten das 2:1 durch Samir
Lemkadmi. Beim Gerangel um den Ball stellte der Schiedsrichter dann einen Godorfer Spieler nach einer Tätlichkeit mit Rot vom Platz.

In Überzahl war es dann ein Spiel auf ein Tor, Godorf probierte es nur noch mit Konterfussball und kam dann in der 80. Minute auch durch und tauchte frei vor unserem Keeper Roman Weber auf.

Mit dem 3:2 in der Schlussminute gelang uns dann leider nur noch Ergebniskosmetik.

Als Fazit bleibt nur, dass es ein starkes Spiel unserer Mannschaft gegen einen Aufstiegsaspiranten war und wir einfach kaltschnäutziger vor dem Tor werden müssen, denn Chancen gab es genug, dass Spiel zu gewinnen.

Sonntag um 15 Uhr geht es dann gegen unseren letztjährigen Konkurrenten SSV Berzdorf 3. Dort heißt es wieder vor heimischem Publikum Vollgas zu geben und die 3 Punkte einzufahren.

#MissionKlassenerhalt

SV Niederaußem am 16.10.2016

Siegesserie geht weiter 💪🔵⚪️

Im Derby gegen unsere Nachbarn aus Niederaußem überzeugte unsere Mannschaft und übernahm von Beginn an die Kontrolle über das Spiel.

In der 11. Minute gingen wir hochverdient mit 1:0 in Führung und konnten nur 10 Minuten später durch Tim Tegeler auf 2:0 erhöhen!

Im 2. Durchgang kam Niederaußem ein wenig stärker zurück auf's Feld und konnte den 2:1 Anschlusstreffer erzielen, jedoch gelang Samir Lemkadmi mit seinem 2. Treffer an diesem Tag bereits im Gegenzug die 3:1 Führung! Unsere Mannschaft spielte die restliche Zeit souverän runter. Es wurden noch einige Chancen vergeben und Niederaußem hätte sich an diesem Tag nicht über ein 5:1 beschweren können.

Am kommenden Sonntag spielen wir beim SV Godorf, der entfernteste Gegner in unserer Liga.

#MissionKlassenerhalt

Viktoria Thorr am 09.10.2016

Letzten Sonntag konnten wir erneut 3 Punkte einfahren!

Auswärts gewann unser Team mit 2:1.

Ausführlicher Spielbericht folgt....

#MissionKlassenerhalt

Glesch/Paffendorf am 02.10.2016

Überraschung am 7. Spieltag

Durch eine tolle kämpferische und mannschaftlich geschlossene Leistung gewann unser Team gegen den Mitaufstiegsfavoriten aus Glesch mit 2:1.

In der ersten Halbzeit hatten wir etwas mehr vom Spiel, aber beide Mannschaften konnten sich keine zwingenden Torchancen erarbeiten, da beide Abwehrreihen sehr konzentriert agierten. Wir liefen den Gegner sehr früh an, so dass er kaum zur Entfaltung kam und zur Halbzeit stand ein gerechtes 0:0 da.

In der zweiten Halbzeit agierte Glesch jetzt vermehrt mit langen Bällen, da Ihnen nicht viel einfiel, diese Bälle wurden schnell abgefangen und wir konnten den ein oder anderen Konter über unsere schnellen Leute fahren. In der 59. Minute war es dann so weit, ein Konter über die linke Seite, konnte durch eine gute flache Flanke in den 16er zum 1:0 durch Tim Tegeler genutzt werden.

Glesch hatte nach dem 1:0 nun mehr vom Spiel, es dauerte aber bis zur 89. Minute, bis das der dahin gut pfeifende Schiedsrichter eine klare Abseitsstellung des Außenstürmers von Glesch nicht erkannte, dieser konnte in die Mitte Flanken und es stand 1:1.

Dieser Treffer erzeugte nochmal ein „Hallo Wach“ Effekt bei unserem Team und so war es wieder ein Klasse Konter, der in der Nachspielzeit durch Hanzala Demirel zum 2:1 Sieg genutzt werden konnte.

Am Sonntag geht es nach Bergheim, wo wir um 12:45 Uhr gegen Viktoria Thorr antreten, sollte die Mannschaft sich wieder so präsentieren wie gegen Glesch, dann werden wir auch da den ein oder anderen Punkt mitnehmen.

#MissionKlassenerhalt

SC Elsdorf 18.09.2016

2:4 Niederlage zuhause.

Am Sonntag haben wir in einem guten Spiel unserer Mannschaft schlussendlich mit 2:4 verloren.

In der 1. Halbzeit war es ein Spiel auf Augenhöhe mit dem Aufstiegsfavoriten. Das 0:1 vor der Halbzeit kam für uns zu einem schlechten Zeitpunkt...

Nach dem 0:3 in der 57. gelingt uns noch der Anschlusstreffer, aber in der 74. und dem 1:4 war dann jegliche Hoffnung verloren.

Jetzt gilt unsere volle Konzentration dem Spiel am Sonntag beim VfL Sindorf.

Dort geht es wieder bei 0 los und wir hoffen Punkte sammeln zu können für unser großes Ziel.

#MissionKlassenerhalt

SV Blatzheim am 11.09.2016

Torloses Remis in Blatzheim 🔵⚪️

Am gestrigen Sonntag fand das Spiel der beiden letztjährigen Aufsteiger aus der Kreisliga C statt.
Überraschenderweise war es wieder das Topspiel der Liga, 2. gegen 3.!

Und so gingen auch beide Teams in die Partie, der Respekt vor dem Gegner war bei beiden Mannschaften zu sehen. Die erste nennenswerte Toraktion lieferte unsere Mannschaft, als Samir Lemkadmi aus 18 Metern abzieht und der Ball von der Latte vor den Kopf unseres Stürmers Hanzala Demirel fällt, der nur noch einnicken muss. Leider wurde dieses Tor zurück gepfiffen, da der Schiri auf Abseits entschied.

Im weiteren Verlauf kam Blatzheim dann auch 2 mal gefährlich vor unser Tor, vergab jedoch kläglich.

Zu Beginn der 2. Halbzeit dann direkt der Schock, unser Spieler liegt auf dem Boden, zuerst lässt der Schiri weiterlaufen, pfiff dann ab, um unserem am Boden liegenden Spieler die 2. gelbe Karte zu geben, nachdem dieser in fragte warum er das Foul an ihm nicht pfiff... 
So spielten wir dann ab der 50. Minute in Unterzahl, erarbeiteten uns aber immer noch Chancen für das 0:1. Von einer Überzahl war den Blatzheimern nichts anzumerken.

In der 87. Minute folgte dann die 2. gelb rote Karte gegen uns und so spielten wir das Spiel bis zum Ende, welches der Schiri kurioserweise auf 100 Minuten laufen ließ, sauber runter und sicherten uns wenigstens 1 Punkt.

Gegen einige Entscheidungen der Unparteiischen ist man einfach machtlos und muss diese hinnehmen. Aber toll, dass die Mannschaft sich davon nicht beeindrucken ließ und tapfer bis zum Schluss kämpfte 👍💪

Das Ziel lautet für uns aber weiterhin #MissionKlassenerhalt 👌🙌

_________________________________
www.blau-weiss-buesdorf.de

Kirch-Grottenherten am 01.09.2016

2:0 Heimspielsieg gegen Kirch-Grottenherten und eine schöne Momentaufnahme  💪🔵⚪️👌

In der 1. Halbzeit ließen wir noch einige Chancen für den Gegner zu, die Keeper Roman Weber jedoch souverän klären konnte! 
Ab der 35. Minute übernahm unsere Mannschaft dann das Kommando und spielte den Gegner schwindelig.

Das 1:0 von Atila Kasikci war dann eins der Marke Traumtor, aus 25 Metern zirkelte er den Ball über Abwehr und gegnerischen Torwart hinweg!
In der Folge kamen wir noch zu etlichen Gelegenheiten und Kirch-Grottenherten hätte sich über ein 4 oder 5:0 nicht beklagen können.

Den Schlusspunkt setzte dann Khalid Boullam in der Nachspielzeit mit dem hochverdientem 2:0 für uns! Wir hoffen das wir nun, nach 2 Siegen zuhause eine kleine Heimserie starten können.

Super Spiel der gesamten Mannschaft und wieder mal 1000 dank für den tollen Support von unseren Fans! 👍👌

#MissionKlassenerhalt

____________________________
www.blau-weiss-buesdorf.de

Pulheimer SC 28.08.2016

Der erste Dreier ist eingefahren‼️💪🔵⚪️

Im Spiel gegen Pulheim waren wir wieder von Anfang an die spielbestimmende Mannschaft, konnten wie jedoch schon letzte Woche in der ersten Halbzeit unsere Feldüberlegenheit nicht in Tore ummünzen.Und so kommt es wie im Fußball üblich und wir kassieren das 0:1.

Unsere Mannschaft ließ jedoch die Köpfe nicht hängen und dreht in der 2. Halbzeit die Partie und schießt noch sagenhafte 5 Tore.

Somit holen wir am 2. Spieltag etwas zählbares nach Büsdorf.

Bereits am Donnerstag spielen wir zuhause gegen Kirch-Grottenherten, Anstoß ist um 19.30!

#MissionKlassenerhalt

____________________________
www.blau-weiss-buesdorf.de

SC Glessen am 21.08.2016

Unglückliche 1:0 Niederlage im Derby gegen Glessen...

Am gestrigen Sonntag konnten wir leider keine Punkte aus Glessen mit nach Büsdorf bringen. In einem guten Kreisligaspiel war es unsere Mannschaft, die den Ball meist sehr ordentlich in den eigenen Reihen liefen ließ. Glessen konzentrierte sich auf das kontern vor heimischer Kulisse, was auch in der 45. Minute zum Erfolg führen sollte, als Raphael Stanek bereits zum 2. mal alleine vor Keeper Roman Weber auftauchte. In der ersten Situation blieb unser Torwart noch Sieger, beim 2. mal verwandelte der Stürmer jedoch sicher. 
Danach ging es eigentlich nur noch auf ein Tor und zwar dass der Glessener, die aber gekonnt mit 10 Mann mauerten und immer wieder versuchten mit langen Bällen Raphael Stanek in Szene zu setzen, was jedoch meist sehr schnell von unseren Abwehrspielern unterbunden wurde.

Als Fazit bleibt nur, dass wir spielerisch überzeugen konnten, jedoch viel zu wenig Torabschlüsse verzeichnen konnten.

Jetzt gilt die volle Konzentration dem Spiel am Sonntag gegen den Pulheimer SC.

Kopf Männer, die Saison ist noch sehr lang und euer fußballerisches können habt ihr eindrucksvoll bewiesen!! 💪💪

‪#‎MissionKlassenerhalt‬

Türkspor Bergheim 2

Klarer Sieg im letzten Spiel!! 💪

Gegen das Team von unserem ehemaligen Mitspieler Murat Karanlik lässt unsere Mannschaft nix anbrennen und stellt schon vor der Halbzeit das Ergebnis auf 3:0.

In der 2. Halbzeit überließ uns der Gegner dann das gesamte Spielfeld und wir schraubten das Ergebnis noch in die Höhe. Ärgerlich sind die 2 Gegentore, die unnötig waren und wir nun nicht mehr die beste Abwehr stellen. Aber dies sind nur Schönheitsfehler, das Ergebnis der gesamten Saison ist super und wir sind verdientermaßen aufgestiegen!!

Denkt dran, am Samstag steigt die große Aufstiegsparty in Büsdorf, zu der ihr alle herzlich eingeladen seid.

‪#‎Aufstieg2016‬
‪#‎erstbelaecheltdannbekaempftjetztbewundert‬

VfL Sindorf 2 am 29.05.2016

Comeback des Jahres 🙌

Am gestrigen Sonntag konnten wir uns mit 0:1 bei der 2. Mannschaft aus Sindorf durchsetzen und bleiben Tabellenführer Blatzheim auf den Fersen!

In einem ausgeglichenen Spiel mit Chancen auf beiden Seiten war es ein scharf geschossener Freistoß von Riccardo Frank der den Weg durch mehrere Beine hindurch ins Tor fand.

Dominik Langen gab nach einjähriger Verletzungspause sein Startelf-Comeback und spielte direkt 90 Minuten auf der rechten Seite durch💪

Nächsten Sonntag kommt es dann zum 34. und letzten Spieltag. Wir würden uns nochmal über ein paar Fans am Spielfeldrand freuen, die unsere Mannschaft gebührend anfeuert!

‪#‎Aufstieg2016‬
‪#‎erstbelaecheltdannbekaempftjetztbewundert‬

VfR Bachem 3 am 22.05.2016

7 Tore in einer Halbzeit! 🙌🙌
 

Am gestrigen Sonntag holen wir mit einer Mega starken 2. Halbzeit 3 Punkte gegen Bachem 3.

Nachdem unsere Mannschaft die erste Halbzeit komplett verschlafen hatte und es bereits in der 1. Minute das erste Gegentor gab, gingen wir mit einem 0:2 in die Pause!

Danach sah man eine ganz andere Einstellung, alle arbeiteten mit und es ging nur auf ein Tor. Innerhalb von 9 Minuten ‼️ schossen wir 5 Tore und stellten so dass komplette Spiel auf den Kopf. Das 6 und 7:2 waren dann ebenfalls das Ergebnis konsequenten Angriffsspiel. Bachem konnte am Ende froh sein, dass das Ergebnis nicht zweistellig ausfiel.

Durch das Unentschieden von Blatzheim gegen unseren nächsten Gegner Sindorf sind wir wieder auf 2 Punkte an den Tabellenführer rangekommen. Bei noch 2 ausstehenden Spielen rechnen wir uns natürlich noch Chancen auf den Meistertitel aus. 💪💪

‪#‎Aufstieg2016‬
‪#‎erstbelaecheltdannbekaempftjetztbewundert‬

RW Berrendorf 2 am 16.05.2016

Unsere Mannschaft zeigt Siegeswillen und dreht in den letzten 10 Minuten das Spiel.

Hier wieder ein sehr schön geschriebener Bericht von RHEINFUSSBALL
Danke auch an Heinz-Peter Jülich für den Bericht und die tollen Fotos!

#‎Aufstieg2016‬
‪#‎erstbelaecheltdannbekaempftjetztbewundert‬

SC Kirdorf-Blerichen am 08.05.2016

Schützenfest im Endspurt. 🙌👌😎

 

Heute durfte fast jeder einmal. 
Gegen eine unterbesetzte Mannschaft aus Kirdorf-Blerichen die mit nur 10 Männern angereist war, hatte unser Team leichtes Spiel und konnte etwas für die Tordifferenz tun. 
Bereits in der 23. Minute und dem 4:0 war das Spiel entschieden und wir spulten souverän unser Programm runter.

 

Noch 1 Sieg und wir können den Aufstieg in die Kreisliga B klar machen. 
Glückwunsch an dieser Stelle an das Team aus SV Blatzheim, die bereits heute alles klar gemacht haben.

 

Nächste Woche Montag um 12.45 Uhr werden wir versuchen in Berrendorf nachzuziehen. 💪💪

 

Kleine Randnotiz, Daniel Müller der mit Wechselgedanken spielt, steigerte heute mit einem wundervollen Tor seinen Marktwert und der neue Klub muss tief in die Tasche greifen um sich seine Dienste zu sichern. ✌️

 

‪#‎Aufstieg2016‬

SV Rheidt am 01.05.2016

Chance vertan und einen Big Point liegen lassen.

 

Beim Nachbarn aus Rheidt war gestern nix zu holen. Unser Team begann sehr stark und drückte die Hausherren in die eigene Hälfte. Nach bereits 2 Großchancen war es dann Riccardo Frank der die bis dahin verdiente 0:1 Führung erzielte. Bereits vor der der Pause wurden beste Chancen vergeben um auf 0:2 zu erhöhen.

 

Zu Beginn der 2. Halbzeit trumpfte dann die Heimmannschaft auf und man merkte unseren Spielern die Nervosität an. Und so kam es, dass ein von Keeper Roman Weber unterschätzter Ball zum 1:1 im Tor landete. Wir drückten wieder auf das 1:2, kamen jedoch nicht mehr gefährlich vors Tor, bis zur 73. Minute als der an diesem Tag gute Schiri Stefan Dannert auf Strafstoß für uns entschied. 
Beim Schuss zeigte unser Spieler dann Nerven und der Keeper aus Rheidt konnte den Ball mit der Kappe fangen...

 

Ab da kippte das Spiel dann vollends, nix lief mehr zusammen und Rheidt spielte groß auf. Das 2:1 war dann das Ergebnis davon. Wir bekommen den Ball hinten nicht raus und ein Sonntagsschuss des gegnerischen Angreifers landete unhaltbar im langen Eck. Rheidt erzielte dann auch noch das 3:1, was alle Hoffnungen auf diesen 1 wichtigen Punkt vergessen ließ.

 

Aus den kommenden 5 Spielen müssen wir noch 6 Punkte holen, damit wir es aus eigener Kraft schaffen.

 

Beim Blick auf die kommenden Gegner sollte dies machbar sein, jedoch sollte man auch nicht unterschätzen, dass die meisten davon gegen den Abstieg spielen....

SC Fliesteden 2 am 24.04.2016

+++ Sieg beim Platzderby +++

 

Nachdem dass Hinrundenspiel (6:1) noch deutlich für uns entschieden wurde, wurde es gestern eng.

 

Hier ein ausführlicher und guter Bericht zum Spiel. Danke anRHEINFUSSBALL

GW Etzweiler am 17.04.2016

Auswärtssieg 💪💪

 

Gestern spielten wir auswärts bei Grün Weiß Etzweiler und konnten dort souverän mit 4:2 gewinnen.

Nach dem 3:0 für unsere Mannschaft in der 60. Minute sah es nach einem sicheren Sieg für unser Team aus, jedoch kam mit dem einsetzenden Regen eine Unordnung ins Spiel, die eigentlich nicht zu erklären ist und Etzweiler kam nochmal bis auf 3:2 heran, ehe wir in der 84. Minute den entscheidenen Treffer zum 4:2 erzielen konnten.

 

Da auch alle Mitkonkurrenten an diesem Spieltag gewinnen konnten, bleibt an der Spitze alles unverändert.

 

Nächste Woche kommt es zum Platz-Derby gegen den SC Fliesteden 2, der unter neuem Trainer zu alter Stärke zurück gefunden hat.

Please reload